Programmierbares Labornetzgerät

Programmierbares Labornetzgerät

Das Labornetzgerät kann in Verbindung mit einer leistungsstarken Gleichstromquelle bis zu 60 V und 24 A bereitstellen. Das Netzteil verfügt über ein Tastenfeld, welches die Bedienung sehr komfortabel gestaltet und Zugriff auf 9 Speicherplätze gewährt, eine USB-Schnittstelle über die das Gerät bequem via Software von einem PC bedient werden kann und eine Ladefunktion für Akkus.

Des Weiteren verfügt das Gerät über verschiedene Schutz- und Limitierungsfunktionen wie z.B Konstantspannungsbetrieb, Konstantstrombetrieb, Überspannungsschutz, Überstromschutz und auswechselbare Sicherungen auf der Platine (Rückseite des Netzteils).

Spezifikationen

Spezifikationen

Besondere Funktionen

Batterieladefunktion, Werteingabe bequem über Keypad möglich, Überstrom- & Überspannungsschutz einstellbar, Integrierte RTC, NTC-Temperatursensor

Eingangsspannung

6 - 70 V

Ausgangsspannung

0 - 60 V

Ausgangsstrom

0 - 24 A

Ausgangsleistung

0 - 1440 W

Spannungsauflösung

0,01 V

Stromauflösung

0,01 A

Messbereich der Batterieladefunktion

0 - 9999,99 Ah 0 - 9999,99 Wh

Restwelligkeit

150 mV Vpp (max. Auslastung)

Display

2,4" (6,096 cm) LCD

Arbeitstemperaturbereich

-10 - 40 °C

Sicherung

SMD, flink, Keramik 30 A

ø Bananenstecker

4 mm

RTC-Batterie

CR1220 (nicht enthalten)

Abmessungen

167x81x65

Lieferumfang

JT-PS1440, NTC-Sensor

EAN

4250236826233

Artikelnummer

JT-PS1440

Empfohlene Produkte

Netzteil für das JT-RD6006 / P

Netzteil für Labornetzteil

PS1440-C Labornetzteil

Labornetzgerät für bis zu 60 V und 24 A

Achtung!

Ihr Webbrowser ist veraltet. Wechseln Sie jetzt zu einem aktuellen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.